App BR24 – ein voller Erfolg

mit der App BR24 kann man im Unterricht gezielte Informationen für die Schüler zusammenstellen und spontan abrufen. Sind mehrere Geräte im Einsatz, können die Schüler selbst entscheiden, welche Nachrichten sie lesen (sehen, hören) wollen.

BR24-App

BR24-App

Toll ist auch, dass man eine Leseliste mit Artikeln für das Offline-Lesen einrichten kann, so gehen wichtige Artikel nicht verloren und können vollkommen entspannt gelesen werden. Ebenso kann über eine Landkarte gezielt Nachrichten einer Region abgefragt werden.

SCHULEWIRTSCHAFT-Tagung 2015 Ingolstadt – Lebenswelt 4.0 – Pack ma´s!

Schulewirtschaft Tagung mit Workshops am 25. und 26. September in Ingolstadt

Digitalisierung, Vernetzung, Big Data: Arbeit und Privatleben verschmelzen, die Eigenverantwortung wächst, neue Freiräume entstehen, die Chancen und Unsicherheiten erzeugen. Wie gehen wir damit um? Wie flexibel wollen und müssen Schulen und Unternehmen sein, um junge Menschen auf eine Lebenswelt 4.0 vorzubereiten? Wie können diese davon profitieren? Was bedeutet digitales Lernen und Arbeiten in Schule und Betrieb? Wie viel Wissen und Kompetenz sind nötig, wenn alles online verfügbar ist? Was machen wir mit dem Netz und das Netz mit uns? Und: Welche Konsequenzen hat das für die SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit? Darauf gilt es Antworten zu finden. Denn in der Lebenswelt 4.0 leben wir alle. Pack ma´s!

SchuleWirtschaft-Tagung

SchuleWirtschaft-Tagung Ingolstadt

Quelle: Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
Das Programm zur Tagung finden Sie >> hier.

Forum 4.0: 3 > Die Kreide des 21. Jahrhunderts?

Der praktische Einsatz digitaler Medien in Schule und Ausbildung
Walter Janka /Fachbereichsleiter Agrarwirtschaft /
Staatliches Berufsschulzentrum Neumarkt i. d. Opf.