Plakate am Smartboard

Der Digitalpakt für die Schulen soll kommen. Doch Pädagogen bezweifeln, dass er den Unterricht entscheidend voranbringen wird.

Persönliche Meinung des Schule2020-Bloggers dazu: „Warum wird nicht zuerst Geld für die Fortbildung der Lehrkräfte ausgegeben, bevor man sie in eine technische Ungewissheit stürzt. Die Hardware (iPad oder SMART-Board) funktionieren ohne große Administration, wenn man aber tiefer in die pädagogische Möglichkeiten blicken will, braucht man externe Hilfe. Mit viel Eigenengagement arbeite ich seit 2002 mit dem SMART-Board und seit 2011 mit iPads – ohne ernsthafte Probleme. Finanziert wurde dies jedoch nicht durch den Staat sondern durch Projektarbeiten und Sponsoren. Dies sollte eher die Ausnahme sein.“

WJ

Quelle: Plakate am Smartboard

SEE Treffen 2017 (with images, tweets) · SMART_TECH_DE · Storify

SMART Technologies hatte zum jährlichen Vernetzungstreffen seines Internationalen Lehrernetzwerks nach Köln eingeladen. 35 SEEs beteiligten sich mit eigenen Vorträgen und durch einen produktiven und offenen Erfahrungsaustausch

Quelle: SEE Treffen 2017 (with images, tweets) · SMART_TECH_DE · Storify

IT-Lösungen in Bildungseinrichtungen: Kreidetafel statt Whiteboard – crn.de


Kreidetafel statt Whiteboard

„Ob E-Book-Reader oder Tablets, Projektoren oder Whiteboards – an passenden zeitgemäßen Lösungen für jedes Klassenzimmer mangelt es nicht.“

Aus eigener Erfahrung möchte ich jedoch darauf hinweisen, dass viele Firmen die Schulen bei der Administration der Technik allein lassen und dies trotz hohen Anschaffungskosten; hier muss noch mehr getan werden, sonst bleibt es bei Insellösungen von engagierten Pionieren.

Quelle: IT-Lösungen in Bildungseinrichtungen: Kreidetafel statt Whiteboard – crn.de

Fernsehbeitrag über iPad-Schule Neumarkt – Schule 4.0

Ein Fernsehteam des Lokalfernsehens Neumarkt TV besuchte die Landwirtschaftsklasse am BSZ-Neumarkt. Neben dem iPad wird hier seit Jahren auf einer sog. interaktiven Tafel (SMART-Board) geschrieben, die Unterrichtsunterlagen, Hausaufgaben aber auch Noten finden die Schüler in der neuen Lernplattform mebis des bayerischen Kultusministeriums.

rfm-600x338

Für dieses Engagement wurde die Schule im September als „Referenzschule für Medienbildung“ vom Staatsministerium ausgezeichnet

iPad-Einsatz am BSZ-NM

iPad-Einsatz am BSZ-NM

Hier geht es zum Fernsehbeitrag von Neumarkt TV (ab 0:18)

www.novia.ch | SCHOOL

Interaktive Zusammenarbeit im Unterricht Die Förderung des gemeinschaftlichen Lernens und die Erstellung von Unterrichtseinheiten, die die soziale Interaktion fördern, bewirkt mehr, als Ihren Schülern nur eine bessere und spannendere Art zu bieten, zusammen zu lernen. Es bietet ihnen die Fertigkeiten, die sie benötigen, um ihre Zukunft zu gestalten.

Quelle: www.novia.ch | SCHOOL

Neues SMART-Board 885i6 für den landwirtschaftlichen Unterricht

Nach 13 Jahren störungsfreiem Unterricht mit einem SMART-Board 580 (einige Links sind inzwischen „umgezogen“) konnte das BGJ-Agrar am BSZ-Neumarkt dank großzügiger Sponsoren (vor allem Firma HORSCH, Schwandorf) und Unterstützung durch den Sachaufwandsträger ein neues SMART-Board 885i6 anschaffen.

DSC00686 DSC00692

Größere Oberfläche (87“ Diagonale), mehr Funktionen und Kurzdistanzbeamer ermöglichen einen zukunftsorientierten Unterricht.

In Kombination mit unserem iPad-Koffer (inzwischen 23 iPads), Apple-TV und WLAN im Klassenzimmer eine ideale Erneuerung – da macht doch Lernen gleich viel mehr Spaß für Lehrer wie Schüler!