„Referenzschule für Medienbildung“ – Auszeichung für das Staatl. Berufliche Schulzentrum Neumarkt

Feierliche Übergabe der Urkunde an das BSZ-Neumarkt an der Akademie in Dillingen

Zusammen mit 29 Schulen aus ganz Bayern erhielt das Staatl. Berufliche Schulzentrum Neumarkt das Prädikat „Referenzschule für Medienbildung“.

Ministerialdirektor Herbert Püls überreichte die Urkunde im Rahmen eines Festaktes in Dillingen dem Schulleiter OStD Albert Hierl und dem Projektleiter StD Walter Janka. In den vergangenen zwei Jahren erarbeitete die Schule ein pädagogisches Konzept zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht und dokumentierte dies in einem umfangreichen „Medienentwicklungsplan„. Enthalten sind darin Ziele und Maßnahmen der konkreten Umsetzung am BSZ, ein abteilungsübergreifender Medien- und Methodenlehrplan, in dem die bisherige pädagogische Arbeit mit Medien systematisiert wurde sowie ein Konzept der Fortbildung und Multiplikation an andere Schulen. (Gesamter Text auf der HP des BSZ-Neumarkt)

BSZ Neumarkt Opf., ausgezeichnet als Medienreferenzschule (hier in der Akademie f¸r Lehrerfortbidung in Dillingen)

© Kultusministerium 2015 by Steffen Leiprecht

Faba Soft Cloud für die iPad Klasse des Maria-Ward-Gymnasium (Augsburg)

„… Seit dem Schuljahr 2012/13 führt das Maria-Ward-Gymnasium Augsburg als eine der wenigen Schulen in Deutschland eine iPad-Klasse. Diese ist Teil der Tätigkeit im Bereich Medienbildung. Eine der wichtigsten Entscheidungen für den Schulleiter Peter Kosak war dabei die Wahl einer sicheren und zuverlässigen Cloud-Lösung für den Austausch der Unterrichtsinhalte. Das Gymnasium hat mit Fabasoft Cloud einen fast papierlosen Unterricht mit verbesserter Unterrichtsqualität realisiert…. “

Quelle: checkpoint-eLearning.de