BMBF: Nach zehn Jahren „Schulen ans Netz“ ist Internet im Klassenzimmer Standard – Bund- Pressemeldung aus dem Jahr 2006 – !!!

Nach zehn Jahren „Schulen ans Netz“ ist Internet im Klassenzimmer Standard – Bund

12 Jahre später diskutiert die Nation immer noch über den sinnvollen Einsatz digitalter Medien in den Unterricht, eigentlich schade – ausser tollen bundesweit verzahnten Workshops, guten Unterrichtskonzepten und sehr vielen Dokumentationen leider keine Nachhaltigkeit für spätere Zeiten. „Schulen ans Netz – bzw. InfoSCHUL-Projekt“ ade, es war eine schöne Zeit.

Quelle: BMBF: Nach zehn Jahren „Schulen ans Netz“ ist Internet im Klassenzimmer Standard – Bund

Berufsschüler lernen IT-Sicherheit: DsiN zeichnet Partnerschulen aus

Mit der Georg-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen erhielt heute die erste Berufsschule in Hessen das Prädikat „DsiN-Partnerschule“ von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN). Mit der Auszeichnung erhielt die Schule auch ein Training der Lehrkräfte für den Einsatz des Lehrmaterials aus dem DsiN-Bildungsprogramm Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit im eigenen Unterricht.

Quelle: Berufsschüler lernen IT-Sicherheit: DsiN zeichnet Partnerschulen aus

„Grüne Insel“ auf der 11. Ausbildungsmesse ..

LW_Berufe

„Grüne Insel“ auf der 11. Ausbildungsmesse ..Landwirtinnen und Landwirte gewährten zur 11. Ausbildungsmesse Einblick in ihren zukünftigen Beruf

Immer dabei – modernste Medien für die Präsentation und den Projektunterricht

Quelle: „Grüne Insel“ auf der 11. Ausbildungsmesse ..

Deutsche Schüler können zu wenig am Computer : Pisa-Studie

„Deutschen Schülern fehlen digitale Kompetenzen, das zeigt der erste Pisa-Report zum Thema. Er enthüllt aber auch: Computer allein machen den Unterricht nicht besser.“

Quelle: Golem.de

Wichtig ist neben der richtigen Ausstattung in erster Linie ein pädagogisches Konzept! Wie dies funktionieren kann wird an den Projektschulen in Bayern gezeigt, die als „Referenzschulen für Medienbildung“ ausgezeichnet wurden. Das Staatl. Berufliche Schulzentrum Neumarkt erhält diese Auszeichnung am 30. September in Dillingen – Details werden in diesem Blog veröffentlicht.

Wissenschaftliches Arbeiten in sozialen Netzwerken — e-teaching.org

Viele Lehrende haben immer noch Vorbehalte gegen den Einsatz digitaler – und vor allem sozialer – Medien in der Lehre. In ihrer wissenschaftlichen Praxis dagegen nutzt ein großer Teil von ihnen diese Werkzeuge ganz selbstverständlich. Im Online-Event werden dazu Ergebnisse verschiedener Untersuchungen vorgestellt.

Quelle: Wissenschaftliches Arbeiten in sozialen Netzwerken — e-teaching.org