Tablet statt Tafel – zu Besuch in einer iPad-Schule

Die Oberschule Gehrden bei Hannover arbeitet fast vollständig digital. Jeder Schüler hat hier sein eigenes Tablet – doch damit ist es nicht getan.

Anmerkung: Die Vielfalt an  Kommentaren ist lesenswert. Viele ablehnende Hinweise ohne eine vernünftige Lösung. Apple ablehnen und nichts dagegen tun, dass Microsoft automatisch verwendet wird ist nur eine von vielen Verdrehungen. Gratulation an die Schule!

Quelle: Tablet statt Tafel – zu Besuch in einer iPad-Schule

Tablet statt Bücher: Besuch im digitalen Klassenzimmer

Fünf Milliarden Euro sollen laut Plan der Bundesregierung in die Digitalisierung von Deutschlands Schulen fließen. Was das bedeuten kann, zeigt der Besuch in einer Erlanger Realschule. Die ist schon im Zeitalter digitaler Klassenzimmer angelangt.

Anmerkung: Auch am BSZ-Neumarkt, Abteilung Agrarwirtschaft hat die Digitalisierung bereits 2002 mit der Anschaffung einer interaktiven Tafel (Smartboard), Laptopklasse und inzwischen iPad-Klasse eine über 15-jährige Tradion!

Quelle: Tablet statt Bücher: Besuch im digitalen Klassenzimmer

Abitur in Deutschland? – Bildungswege über Grenzen hinweg!

Die Evangelische Schule Schloss Gaienhofen bietet Schülern aus der Schweiz verschiedene Wege zum Abitur an.

Digitale Medien sind einfach unerlässlich, um junge Menschen auf die Arbeitswelt vorzubereiten, die sich gerade massiv ändert. Flexibilität ist gefragt – wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Schüler auf ihrem individuellen Weg zu unterstützen, der sie zum Ziel führt. Dabei leisten Tablets einen wertvollen Beitrag

Quelle: Abitur in Deutschland? – Bildungswege über Grenzen hinweg!

Mit digitalen Werkzeugen fit gemacht für die Zukunft

GUNZENHAUSEN – Die digitale Zukunft hat im Schulalltag der Staatlichen Wirtschaftsschule in Gunzenhausen längst Einzug gehalten. Als einzige im Landkreis bietet die Einrichtung derzeit zwei iPad-Klassen an. Mit handlichen, mobilen Tablet-PCs der Firma Apple soll der Unterricht bereichert werden. Wie das funktioniert, erfuhren rund 50 Interessierte bei einer Demonstrations-Schulstunde.

Quelle: Mit digitalen Werkzeugen fit gemacht für die Zukunft

Haßloch: Tabletklasse an Hannah-Arendt-Gymnasium

Fünftklässler stecken ihre Nasen nicht nur in Schulbücher, sondern jeder Schüler arbeitet im Unterricht mit dem eigenen iPad: Ab dem nächsten Schuljahr gibt es am Hannah-Arendt-Gymnasium eine Tabletklasse. Das HAG ist damit Vorreiter in der Region.

Quelle: Haßloch: Tabletklasse an Hannah-Arendt-Gymnasium