E-Book-Export von Wikipediaartikeln

Seiten aus der Wikipedia lassen sich im ePub-Format oder als pdf exportieren.
Dazu muss in der Wikipedia die neue Funktion „Buchgenerator“ bzw. Create a Book unter Drucken/exportieren aktiviert werden.
Das erstellte Buch, das anschließend gespeichert oder heruntergeladen werden kann, enthält die Artikel, Bilder und Verlinkungen innerhalb des Dokuments.
Über die dropbox kann das Buch schließlich auf das iPad geladen und unter iBooks oder anderen Apps gelesen werden.

20120924-220102.jpg

iBooks Author für interaktive (Schul-)Bücher

iBooks Author – Autorenwerkzeug von Apple

iBooks Author, das zu Apples Schulbuchinitiative passende Autorenwerkzeug, steht kostenlos im Mac App Store zum Download bereit. (heise online)

Die Bedienung ist auch für Laien einfach, so dass es jedem Lehrer dadurch gelingen sollte, für seine Schüler aber auch für andere, kleine Schulbücher zu verfassen.

Wir arbeiten momentan bereits an einem, das in ca. 2 -3 Wochen veröffentlicht werden soll. Thema: Bau der Pflanze – u.a. aus landwirtschaftlicher Sicht.