BMBF: Nach zehn Jahren „Schulen ans Netz“ ist Internet im Klassenzimmer Standard – Bund- Pressemeldung aus dem Jahr 2006 – !!!

Nach zehn Jahren „Schulen ans Netz“ ist Internet im Klassenzimmer Standard – Bund

12 Jahre später diskutiert die Nation immer noch über den sinnvollen Einsatz digitalter Medien in den Unterricht, eigentlich schade – ausser tollen bundesweit verzahnten Workshops, guten Unterrichtskonzepten und sehr vielen Dokumentationen leider keine Nachhaltigkeit für spätere Zeiten. „Schulen ans Netz – bzw. InfoSCHUL-Projekt“ ade, es war eine schöne Zeit.

Quelle: BMBF: Nach zehn Jahren „Schulen ans Netz“ ist Internet im Klassenzimmer Standard – Bund

Mathe im Advent 2018

Liebe Schüler*innen, liebe Lehrer*innen, liebe Mathematikinteressierte, die digitalen Mathe-Adventskalender sind ein kostenloses Angebot der Mathe im Leben gemeinnützigen GmbH in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung für die Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9. Frühstarter*innen der 2. und 3. Klasse, sowie erstmalig auch Schüler*innen der 10. Klassen können ebenfalls in gesonderten Kategorien mitspielen.

Quelle: Mathe im Advent 2018

30 iPads für die Kreuzschule

Coesfeld. Es gibt doch iPads für die Kreuzschüler. Auch wenn der Schulausschuss bei der Diskussion über die Mediennutzung in den Klassenzimmern zurückhaltend auf einen von der Verwaltung vorgeschlagenen kreisweiten Orientierungsrahmen reagiert hat (wir berichteten), wird die Kreuzschule nach den Herbstferien zwei Klassensätze von je 15 iPads für den Unterricht erhalten. Außerdem werden insgesamt elf Bildschirme in den Räumen installiert.

„Das A und O, dass die neuen Medien bei den Lehrern auf Akzeptanz stoßen, ist, dass die Geräte problemlos funktionieren und Spaß machen“, so Robers. Medienpädagogen und EDV-Fachleute würden daher das iPad empfehlen.

Quelle: 30 iPads für die Kreuzschule

Medienzentrum Heidelberg: Wenn aus „Bildstellen“ Online-Mediatheken werden –

Nachrichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar – Rhein Neckar Zeitung

Wichtige Anlaufstelle für Lehrer – Mediathek mit Beratung und Fortbildungsangeboten

Quelle: Medienzentrum Heidelberg: Wenn aus „Bildstellen“ Online-Mediatheken werden – Nachrichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar – Rhein Neckar Zeitung