didacta 2015 – das digitale Klassenzimmer – für viele noch ein Wunschtraum

Auf der didacta 2015 in Hannover wird (wieder einmal) auf die Stellung Deutschlands im internationalen Vergleich beim Einsatz von digitalen Medien diskutiert – Schlusslicht!

Der Präsident des Branchenverbands Bitkom fordert endlich das Kreidezeitalter zu überwinden und auf Intelligente Whiteboards (IWB) umzustellen. Grundvoraussetzung neben der Technik ist jedoch die Fortbildung der Lehrer, mit den neuen Möglichkeiten pädagogisch sinnvoll und bildungsfördernd zu arbeiten.

Link zur FAZ –  Das digitale KlassenzimmeriPad-sync