neues iPad-Zeitalter in der Schule: iPad Air und AirPort Extreme als WLAN-Station

Airport Extreme steuert 17 iPads und ein MacBook Air im Klassenzimmer

Das iPad-Klassenzimmer wird immer perfekter, seit heute können die Schüler der Agrarwirtschaft mit 17 iPads ins Netz gehen. Damit dies auch reibungslos funktioniert wurde die neue AirPort Extreme Station als WLAN-Knotenpunkt installiert.

iPad_Air_AirPortExtreme iPad_Air

Fotoserie in der iCloud

iPad im Unterricht mit AirPort Extreme Basisstation an das WLan anbinden

Am Apple-Friday haben wir uns eine AirPort Extreme Basisstation gekauft, damit wir unsere (derzeit 6) iPads besser an das Schul-WLan anbinden können. Bisher hatten wir dazu zwei in die Jahre gekommene Accesspoints. An das AirPort Extreme können wir bei Bedarf eine zusätzliche Festplatte und den Drucker jeweisl per USB direkt anschließen.
Bilder folgen nächste Woche dazu.
Auf unserem Wunschzettel steht jetzt noch ein Apple-TV, damit wir die iPad-Unterrichtsinhalte direkt über den Beamer betrachten können, ohne umständliche Kabelverbindung zum jeweiligen iPad.