Plakate am Smartboard

Der Digitalpakt für die Schulen soll kommen. Doch Pädagogen bezweifeln, dass er den Unterricht entscheidend voranbringen wird.

Persönliche Meinung des Schule2020-Bloggers dazu: „Warum wird nicht zuerst Geld für die Fortbildung der Lehrkräfte ausgegeben, bevor man sie in eine technische Ungewissheit stürzt. Die Hardware (iPad oder SMART-Board) funktionieren ohne große Administration, wenn man aber tiefer in die pädagogische Möglichkeiten blicken will, braucht man externe Hilfe. Mit viel Eigenengagement arbeite ich seit 2002 mit dem SMART-Board und seit 2011 mit iPads – ohne ernsthafte Probleme. Finanziert wurde dies jedoch nicht durch den Staat sondern durch Projektarbeiten und Sponsoren. Dies sollte eher die Ausnahme sein.“

WJ

Quelle: Plakate am Smartboard

Was ist zeitgemäße Bildung? Wir haben nachgefragt und Sie haben zahlreich geantwortet

In jüngster Zeit fällt in der Diskussion um einen zukunftsorientierten Unterricht in Zeiten des digitalen Wandels vermehrt der Begriff „zeitgemäße Bildung“ – oftmals als Alternative zum Begriff Digitale Bildung, den viele als zu eng gefasst sehen. Diese Debatte haben wir als Netzwerk zum Anlass genommen, bestehende Thesen zu sammeln und mit Ihnen zu diskutieren. Dafür

Quelle: Was ist zeitgemäße Bildung? Wir haben nachgefragt und Sie haben zahlreich geantwortet

Die neue SMART Dokumentenkamera SDC-550 – ab Februar 2018 voraussichtlich verfügbar!

Die neue SMART Dokumentenkamera SDC-550 bringt frischen Wind in Ihren Unterricht. Übertragen Sie Bilder, Objekte oder Videos auf einfachste Art und Weise in Ihre SMART Notebook Software – jetzt auch VÖLLIG DRAHTLOS und damit sehr flexibel innerhalb des Klassenraums.

Quelle: http://www.maiks.de/

Lehrer vermitteln Wissen digital

Das Medienzentrum der Stadt Wuppertal bereitet Lehrer auf den Unterricht 4.0 vor.

Schüler sollen nicht ohne digitale Kompetenzen entlassen werden

Nachtrag (per E-Mail übermittelt):
Aus Sicht des Medienzentrums werden Touchboards (75“ und größer) mittelfristig die interaktiven SMART-Boards und Kurzdistanzbeamer ablösen. Sie bieten zusätzlichen Mehrwert und sind preislich inzwischen den interaktiven Boards nahe, auch ist mit einer längeren Standzeit zu rechnen.

Quelle: Lehrer vermitteln Wissen digital

SEE Treffen 2017 (with images, tweets) · SMART_TECH_DE · Storify

SMART Technologies hatte zum jährlichen Vernetzungstreffen seines Internationalen Lehrernetzwerks nach Köln eingeladen. 35 SEEs beteiligten sich mit eigenen Vorträgen und durch einen produktiven und offenen Erfahrungsaustausch

Quelle: SEE Treffen 2017 (with images, tweets) · SMART_TECH_DE · Storify

Fernsehbeitrag über iPad-Schule Neumarkt – Schule 4.0

Ein Fernsehteam des Lokalfernsehens Neumarkt TV besuchte die Landwirtschaftsklasse am BSZ-Neumarkt. Neben dem iPad wird hier seit Jahren auf einer sog. interaktiven Tafel (SMART-Board) geschrieben, die Unterrichtsunterlagen, Hausaufgaben aber auch Noten finden die Schüler in der neuen Lernplattform mebis des bayerischen Kultusministeriums.

rfm-600x338

Für dieses Engagement wurde die Schule im September als „Referenzschule für Medienbildung“ vom Staatsministerium ausgezeichnet

iPad-Einsatz am BSZ-NM

iPad-Einsatz am BSZ-NM

Hier geht es zum Fernsehbeitrag von Neumarkt TV (ab 0:18)